ALMATY
Durchblick
Almaty Xmas '18
 
JOMDA88199
 
sarita181
Kotletten-Hors180
shanghai11180
hainan179
Bayerinshangha178
 
Miguel172
 
Mr-URSTOFF170
MaikeM165
Appel164
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Almaty-Pressespiegel 
Neue Friedensgespräche für Syrien Ende April
(16. April) Nur-Sultan - Im Ringen um Frieden in Syrien wollen sich die Garantiemächte Russland, Türkei und Iran zu neuen Verhandlungen treffen. Die Gespräche seien für den 25. und 26. April in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan geplant, teilte das Außenministerium des zentralasiatischen Landes mit. Neben Vertretern der Garantiemächte werden auch Delegationen der UN, der syrischen Regierung und der Opposition erwartet. Russland und der Iran unterstützen Präsident Baschar al-Assad, die Türkei die Opposition.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Vorgezogene Wahl soll Thronfolge legitimieren
(11. April) Nachdem Langzeitherrscher Nasarbajew das Amt seinem Wunschnachfolger übergeben hat, steht der Sieger praktisch fest

Kommentare: 0
Klicks: 0
Für Juni - Übergangspräsident kündigt Neuwahlen an
(9. April) Nachfolger von Nasarbajew verspricht freie und faire Wahl

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kasachstans Hauptstadt, neu erfunden: Astana gibt's nicht mehr
(3. April) Viermal hat die Hauptstadt von Kasachstan schon einen neuen Namen bekommen, nun heißt sie wie der Ex-Diktator. Wer nun dort Aufbruchstimmung sucht, findet Depression und stillen Groll. [Paywall]

Kommentare: 0
Klicks: 1
Die Hauptstadt von Kasachstan bekommt schon wieder einen neuen Namen
(23. März) Aus Astana wird Nursultan - zu Ehren des soeben zurückgetretenen Präsidenten Nursultan Nasarbajew. Sein interimistischer Nachfolger unterzeichnete das Gesetz.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Kasachstans Hauptstadt: Astana heißt jetzt Nursultan
(23. März) Fast 30 Jahre regierte Nursultan Nasarbajew Kasachstan, im März trat er überraschend zurück. Nun wurde ihm zu Ehren die Hauptstadt umbenannt.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Kasachstans Hauptstadt offiziell umbenannt
(23. März) Astana - Aus Astana wird Nursultan: Kasachstans neuer Präsident Kassym-Schomart Tokajew hat mit seiner Unterschrift unter ein Gesetz die Umbenennung der Hauptstadt Astana offiziell besiegelt. Nursultan - das ist der Vorname des langjährigen Präsidenten Nursultan Nasarbajew. Naserbajew hatte am Dienstag nach fast 30 Jahren an der Macht überraschend seinen Rücktritt erklärt. Bereits einen Tag später übernahm sein Vertrauter Tokajew die Amtsgeschäfte und schlug selbst den neuen Namen für die Hauptstadt vor. Daraufhin beschlossen die beiden Kammern des kasachischen Parlaments die Änderung.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Kasachstan als Vorbild für Putins Machterhalt?
(23. März) Der Rücktritt des kasachischen Präsidenten beflügelt Diskussionen über einen künftigen Machtwechsel in Russland. Folgt Wladimir Putin dem Beispiel Nursultan Nasarbajews? Aus Moskau Juri Rescheto.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Astana: Kasachstans neuer Präsident lässt Hauptstadt in Nursultan umbenennen
(21. März) Astana trägt jetzt den Namen des langjährigen Präsidenten Nursultan Nasarbajew, der gerade zurückgetreten ist. Die Umbenennung war die erste Amtshandlung des Nachfolgers.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Kasachische Hauptstadt in Nursultan umbenannt
(20. März) Aus Astana wird Nursultan: Die Hauptstadt der Ex-Sowjetrepublik Kasachstan trägt künftig den Vornamen des zurückgetretenen Präsidenten Nursultan Nasarbajew. Dafür ließ der Nachfolger eigens die Verfassung ändern.

Kommentare: 0
Klicks: 1


almaty.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise